iStock_000017430427Large

Akupunktur

Akupunktur ist die gezielte therapeutische Beeinflu­ssung von Körper- und Organfunktionen. Mit verschiedenen Nadeltechniken werden diese gestärkt oder ausgeglichen, Energien bewegt oder beruhigt.

Schröpfen

Schröpfen ist eine Therapie bei der mit Glaskugeln ein Vakuum auf der Haut erzeugt wird, um die Durchblutung und den Qi-Fluss angenehm anzu­regen.

Moxa

Mit glühendem Beifusskraut wird bestimmten Akupunkturpunkten und bestimmten Körperteilen Wärme zugeführt. Moxa wird in Ergänzung zur Akupunktur vor allem bei Kälteerkrankungen und zum Lösen von Staulagen angewendet.

Gua Sha

Bei dieser Therapieform wird die Haut mit einem abgerundeten Gegenstand durch schabende und streichende Bewegungen gereizt. Gua Sha wird bei akuten Erkrankungen und Schmerzzuständen angewandt.

Tachyopressur nach Katharina Brun

Das Harmonisieren von Allergie auslösenden Substanzen mit der eigenen Körperenergie.